05. Oktober 2021
In meinen Seminaren und auch bei meinen Tier-Mensch-Begleitungen kommen wir immer und immer wieder an ein ganz entscheidendes Thema: Unser eigenes Energiebewusstsein. Was ist das überhaupt und habe ich eines? Fangen wir mal einen kleinen Schritt weiter vorne an. Um es mal ganz einfach darzustellen: Alles ist energetisch miteinander verbunden. Mein Innen ist im Außen wahrnehmbar. Das Außen hat (häufig) Einfluss auf mein Inneres. Unsere Tiere sind wunderbare Energiewesen. Ihre Sinne sind...
18. Juni 2021
Ihr Lieben, das wird wohl ein sehr persönlicher Blog. Noch könnt Ihr aussteigen :-). "Du Sensibelchen. Du bist so empfindlich. Du bist nicht lebensfähig. Woher hast Du denn das gewusst. Du hörst ja das Gras wachsen. Was Du Dir immer für Gedanken machst. Wie, Du arbeitest mit Gruppen. Du warst doch immer so schüchtern. Du bist eine Hexe. Du musst mal abschalten können." In den letzten Jahren kam ich immer wieder in Berührung mit dem Thema Hochsensibilität. Habe es gesehen, gehört,...
25. April 2021
Heute möchte ich mit Euch über ein ganz persönliches Herzensthema sprechen. Gestern Abend schaute ich diverse Anzeigen eines online Anzeigenanbieters an. Ursprünglich, um kurz mental zu bummeln, aber dann führten mich meine Klicks zu den Tieren. Peng, da war sie dahin die Entspannung. Ich würde lügen, wenn ich behaupten würde, dass ich diese Anzeigen ganz neutral zur Kenntnis nehme: Hund abzugeben, da er sich nicht mit dem ersten Hund versteht, Katzenbabies zu verkaufen, da die Katze...
18. April 2021
Ich falle gleich mit der Tür ins Haus. Ja, ja und nochmals ja, Tiere haben aus meiner Sicht alles Recht der Welt, NEIN zu sagen!!! Und ich bin von Herzen froh, wenn sie das tun und mitsprechen. Ich treffe auf meiner Behandlungsreise und meinem sonstigen Leben Tiere, die sehr still sind. Sich kaum mitteilen, die tief in sich drin verschwunden sind. Die kaum Fragen stellen, da sie keine Antworten erwarten. Die sich dem hingeben, was passiert. Die das tun, was von ihnen erwartet wird. Sie...
14. Februar 2021
Heute möchte ich mit euch über das Stress bei Pferden sprechen. Was kann Stress auslösen und wie kann ich Stress bei meinem Pferd feststellen? Dieser Artikel hat das Ziel, ein bisschen zu sensibilisieren und seid versichert, es gibt sicherlich noch einige weitere Stressoren als diejenigen, die ich hier beschreiben werde. Und vielleicht klingt es auch für dich sehr schwarz-weiß. Das darf es :-). Schauen wir mal rein in ein Pferdeleben. Da gibt es aus meiner Sicht drei ganz wesentliche...
06. Februar 2021
Zuhören, "einfach" nur zuhören. Der Weg, den ich mit meinen Tieren gehe, ist unser ganz eigener. Er folgt keiner Methodik, keinem Buch und keinem Vorbild. Er hat nichts mit Konditionierung zu tun. Es ist ein Weg auf Augenhöhe. Auf dem Vertrauen wachsen darf, jeden Tag. Auf dem jedes Geschöpf gesehen wird. Mit seinen Bedürfnissen, seinen Wünschen, seinem ganz eigenen Charakter, seinen Gefühlen und seiner Seele. Ein Weg, auf dem jedes Lebewesen das Recht hat, NEIN zu sagen. Und JA. Auf dem...
18. Dezember 2020
Ihr Lieben. Heute habe ich mich selbst inspiriert :-). Durch einen wunderbaren Versprecher. Statt Lebenslauf, habe ich von Lebens-Auflauf gesprochen. Mein Mann und ich haben schallend gelacht, denn ich esse doch einfach so sehr gerne, dass dieser Lebensteil nun auch schon Einzug in meine Wortkreationen hält. Je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr Sinn sehe ich in diesem Wort. LEBENS-AUFLAUF. In einem Auflauf schichten wir verschiedene Lagen aufeinander, Ihr kennt das sicherlich von einem...
11. Dezember 2020
Hallo Ihr lieben Fellnasenfreunde. Heute habe ich wundervolle Nachrichten für Euch und Eure Katzen und Kater. Ich erweitere ab sofort mein Angebot und begleite Euch und Eure Tiere noch ganzheitlicher, in dem wir Eure gemeinsame Beziehung stärken. Viele Katzen fühlen sich unverstanden von ihren Menschen, teilen sich teilweise deutlich mit, indem sie beispielsweise plötzlich in die Wohnung pinkeln oder Dinge zerstören. Manches Mal ziehen sie sich zurück oder fangen plötzlich an mit anderen...
05. November 2020
Ab sofort könnt Ihr Freude verschenken! Für Tiere und deren Menschen - ganz nebenbei: Zu schenken macht Euch ebenso glücklich! Meldet Euch bei mir und ich trage eine kleine Runde zum Glück bei. Habt einen zauberhaften Tag!
15. Oktober 2020
"Können Katzen behandelt werden?" Diese Frage wurde mir kürzlich gestellt. Und meine Antwort darauf ist: "Ja. Wenn sie es wollen :-)." Katzen sind besonders. Einzigartig. Sie sind ganz klar in ihrer Erwartung. Sie geben mir als Therapeutin einen definierten Rahmen vor, das heißt, dass sie häufig sehr deutlich zeigen, wo sie behandelt werden wollen und wo auch nicht. Sie drehen dann ihren Körper genau so hin, dass ich sehen kann, was dran ist. Sie definieren, wann gestartet und wann geendet...

Mehr anzeigen